-> Bautagebuch und mehr

Wasser ist fast weg

na das war vielleicht ne Aktion. Rund 10 cm Wasser im kompletten Keller -> Supersache
Dank des noch nicht angeschlossenen Abwasserkanals und der leider nur halb fertigen Installation unseres Aqualiftes (Hebeanlage) durch die Firma Wanner & Bosch floss das Wasser schön in unseren Keller.
Gestern abend haben wir dann selbst, da seitens unseres BT nichts passiert ist, den Keller selbst leergepumpt (Danke an die Fa. Bayer Installationen für die Unterstützung). Etwas erschwerend kam dazu, dass auf dem Boden im Keller bereits Heizungsleitungen und Staubsaugerleitungen verlegt sind und diese den Abfluß des Wassers entwas behindert haben. Deshalb mussten wir die Leitungen teilweise wieder losmachen um sie mit kleinen Unterlagen anzuheben damit das Wasser drunter durch kann. Naja, jetzt ist das Wasser weg und die restlichen Pfützen soll der BT mit Nassauger und Trocknungsgerät entfernen. Mal sehen obs was wird bis heute abend :-(

10:17:26 am 31.01.2007 von GerdUli - Keller - 2 Kommentare

na toll!!

jetzt haben wir dank dem Schnee und dank des immer noch nicht angeschlossenen Abwasserkanals auch noch Wasser im Keller - und nicht mal wenig. Jeder Kellerraum gute 6cm :-(
...wie sollen wir denn da jetzt die Isolierung des Kellers reinbringen. Jetzt müssen wir das erst mal austrocknen (lassen).
-> Mist!!

21:34:00 am 29.01.2007 von GerdUli - Keller - Kommentare

jetzt gibts wieder Bilder

so keine langen Wort jetzt.

Nur ein bisschen Schnee und schon sieht es aufgeräumt aus!
So sieht es grad von aussen aus

Die Sanitär-Installation gewinnt wahrlich keinen Schönheitspreis.
Das gewinnt wahrlich keinen Preis

So sieht die Stütze in unserem EG mittlerweile aus, noch ein bisschen Tapete und es passt vollends. 
Die Eckstütze im Detail

Das ist der Blick Richtung Westen, mit Schnee, Silo und Volvo ;-)
Winter ist doch eigentlich ganz schön

Die Hälfte des DG-Studios ist mittlerweile mit der Isolierung versehen, mehr geht leider noch nicht, da der Gipser noch in den Raum rein muß.
Isolierung für die FBH

Da sieht man was noch fehlt im DG.
die andere Hälfte

Wenn da dann noch Stufen drauf sind sieht es sicherlich nett aus.
Treppenhaus OG-DG

So, das reicht erst mal.
Im Moment überlegen wir, ob wir im Trppenhaus nicht vielleicht doch Rauputz an die Wände machen lassen sollen. Sollte also jemand einen guten Gipser kennen, immer raus mit der Sprache!!

14:49:13 am 27.01.2007 von GerdUli - Installationen - Kommentare

Hat ganz gut geklappt bis dahin

Also, wie schon geschrieben haben wir heute in einigen unserer Räume mit den Verlegearbeiten unserer Fußbodenheizung begonnen. Bis jetzt sind nur Kinderzimmer 1 und 2 sowie das Schlafzimmer und die Hälfte des DG-Studios machbar. Der Gipser ist noch nicht ganz fertig und daher können wir nicht alle Räume fertig machen. Sonst ist die Dämmung sicher gleich wieder hinüber. Sobald also der Gipser fertig ist, machen wir den Rest fertig. Dann kann unser Heizungsbauer die Fußbodenheizung verlegen. Im übrigen haben wir beim Heizungsbauer nicht den "Standard-Heizungsbauer" unseres Generalunternehmers genommen...glücklicherweise!! Wir haben die Firma Bayer-Installationen aus Neuhausen verpflichtet, was sich als Glück herausgestellt hat. Ach übrigens, ja, es kommen bald wieder ein paar Bilder.

23:39:41 am 26.01.2007 von GerdUli - Installationen - Kommentare

Morgen gehts los

wir fangen morgen an in den OG-Räumen die Dämmung auf den Fußboden zu verlegen. Heute werden die Deckendurchbrüche von der Rohbaufirma geschlossen. Gestern wollte eigentlich noch der Gipser unsere Trennwand zwischen Küche und Esszimmer einziehen, aber da das Wetter uns hier 30cm Neuschnee beschert hat, will ich mal Gnade vor Recht ergehen lassen und hoffen das das heute passiert. Sobald die Deckendurchbrüche geschlossen sind, kann der Gipser die Vorsatzschalen anbringen. Die sind wohl notwendig, damit der Estrich nicht in die Installationsschächte und unter die Bade- und Duschwanne läuft. Kommende Woche können wir dann, wohl gegen Ende, die Fußbodenheizung fertig machen. Im Keller müssen wir jetzt unter die Isolierung noch eine Schutzfolie einbringen, dass kein Wasser, bzw. Feuchtigkeit von unten her eindringen kann. Mal gespannt wie das klappt.

05:29:00 am 25.01.2007 von GerdUli - Installationen - 1 Kommentar

Innenputz wird heute fertig

Heute wird der Innenputz bei uns fertiggestellt. Dann sind alle Innen- und Aussenwände verputzt. Lediglich die Gipsdielen sind noch unbehandelt. Die werden nicht verputzt sondern nur verspachtelt und das passiert erst, wenn der Estrich drin ist. Ebenso wird auch erst dann im Dachgeschoss die Decke isoliert und verkleidet. Ab kommendem Donnerstag werden wir dann unsere Fußbodenheizung verlegen.

05:50:00 am 22.01.2007 von GerdUli - Hausbau allgemein - Kommentare

Badmöbel und Co

Also jetzt muß ich hier noch was loswerden. Wir haben unsere Badmöbel und unseren Waschtisch über Internet gekauft und sehr gute Erfahrungen mit einer Firma aus Erlau gemacht. Wer also Markenbadmöbel, Sanitärausstattung und einen TOP-Service sucht, der sollte sich unbedingt mit der Firma Hofmann und Münsel in Verbindung setzen. Wir können nur Gutes berichten!!

20:23:26 am 17.01.2007 von GerdUli - Bad und WC - Kommentare

Heute gings flott voran

Als ich heute abend kurz auf der Baustelle vorbeigegangen bin, dachte ich: "Wie gut das wir so einen großen Hof haben".
Es standen heute 5 "Sprinter" im Hof. Treppenbauer, Flaschner, Gipser und Elektriker. Ich war begeistert!
Der Gipser hat heute mit den Arbeiten am Innenausbau begonnen. Die haben heute die Fensterleibungen und die Putzschienen an den Ecken im Haus angebracht. Der Elektriker hat das EG fertig gemacht und muß morgen noch den Keller verdrahten. Bin mal gespannt wie es morgen weitergeht. Wir hoffen ja, dass das Wetter noch so perfekt bleibt und das es vor allem nicht kälter wird. Denn sonst wirds mit dem Gipser eng. Der kann halt bei Temperaturen viel unter 0° nicht arbeiten. Evtl. kommen morgen auch schon die Fenstersimsen. Der Steinmetz meinte am vergangenen Freitag das es klappen könnte.
Was uns im Augenblick am meisten unter den Nägeln brennt ist die Sache mit dem Gasanschluß und den restlichen Hausanschlüssen. Solange wir kein Gas haben, können wir unseren Estrich nicht richtig trocknen und der soll Ende kommender Woche eingebracht werden. Werd morgen mal bei den Herren anfragen. Mal sehen obs was bringt.
Ach ja, hier noch ein paar Bilder:
Wohnzimmertüre auf die Terasse Treppenhaus ins Dachgeschoss Installationsschacht mit Solar- und Heizungsleitungen 

Kindergartentime

Nach langem Warten ist es seit letztem Mittwoch soweit. Unsere Julia darf in den Kindi!!
Die erste halbe Woch lief perfekt. Sie geht sehr gerne hin und hat auch schon eine Spielkameradin gefunden. Wenn's so bleibt sind wir sehr zufrieden.

22:14:00 am 13.01.2007 von GerdUli - Allgemeines - Kommentare

mal wieder was Neues

Jetzt wird es mal wieder Zeit für ein paar Infos - Bilder gibt es aber noch keine :-(
Zur Zeit ist der Elektriker im Haus und macht käftig Schlitze in die Wand und Löcher in die Decken. Morgen wollen die beiden Jungs mit dem Kabelverlegen beginnen, mal sehen ob es klappt.
Ich war zwischendrin auch immer wieder mal fleissig und hab die Leitungen für die Raumthermostate unserer Fußbodenheizung verlegt, Dosen gesetzt und rumgegipst. Dann hab ich noch in jeden Raum, ausser Toilette und Bad ein Netzwerkkabel verlegt. Darüber geht dann bald mal Web und Telefon. Das Kabel für die Türsprechanlage sind auch verlegt und unser Zentralstaubsauger ist eingebaut und getestet.
Gestern kam dann auch unsere Türsprechanlage (eine DoorCom von Siedle). Die müssen wir dann an unsere Telefonanlage (noch zu beschaffen, hier bin ich für Tipps offen) anschlißene und dann können wir übers Telefon mit dem Besucher an der Tür sprechen - schöne Welt ;-) Die Sprechanlage haben wir im Internet bei einem Elektrobetrieb in Chemnitz gekauft - hatte die besten Preise und einen tollen Service. Können wir nur empfehlen! Fa. Grenda und Hammer
Satellitenschüssel und Zubehör sind auch schon bestellt und kommen auch in den nächsten Tagen. Die wurde bei eBay gekauft. Tja, sparen muß man ;-)
Also, das rteicht erst mal wiedeer, Bilder gibt es auch bald wieder mal welche.

23:39:00 am 10.01.2007 von GerdUli - Handwerker - Kommentare

mal so was generelles

Was wir hier so schreiben gibt unsere persönliche Wahrnehmung wieder. Das heisst nicht, dass es immer genau so abgelaufen sein muß, bzw. ist.
Meistens wird das zwar der Fall sein, aber naja, die Meinungen sind sicherlich verschieden.
Sicher ist jedoch, das können wir jetzt schon sagen:
"So machen wir das nicht mehr"! Wir würden zwar nochmal bauen, aber dann irgendwie besser organisiert und kontrolliert.
Es gibt im Hausbaubereich ganz sicher bessere und schlechtere Planer und Unternehmer. Wir würden sicher beim nächsten Mal etwas mehr Zeit für die Planung verwenden und uns nicht von schlauen Sprüchen einlullen lassen.
Generell läuft zwar Alles, es ist aber immer mit ziemlich viel Aufwand und organisatorischem KrimsKrams verbunden, der aus unserer Sicht zu vermeiden wäre, wenn die Leute besser kommunizieren würden.
Wir werden am Ende, wenn alles fertig ist, mal eine Liste veröffentlichen, aus der die "Leistung" der einzelnen Beteiligten sichtbar wird. Immer aus unserer subjektiven Sicht natürlich. Es kann sich dann gerne jeder dazu äußern. Wir werden sehen!

00:00:00 am 01.01.2007 von GerdUli - Generelles - Kommentare
< Januar 2007 >
MonDieMitDonFreSamSon
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031