-> Bautagebuch und mehr

wieder fleissig gewesen

und heute war wieder ein fleißiger Tag. Er hat zwar mit ner "Horrormeldung" begonnen wurde dann aber deutlich besser.
Nun schlag des Blechle, aber wir kriegen wieder keinen Gasanschluß. Jetzt ist der Arbeiter der Firma (die GEA Süd) krank. Man könnte grad meinen, dass die nur den einen Menschen hätten. DAS IST NATÜRLICH QUATSCH. Die GEA ist ziemlich groß und ich verstehe beim besten Willen nicht was das soll. Deshalb war ich heute auch gleich direkt bei den Herrschaften im Büro. Zum Glück haben die hier im Ort eine Aussenstelle. Der Chef des Ganzen war natürlich nicht zu sprechen, aber man wollte sich melden. Hat Man(n) natürlich nicht gemacht - Ergo - der Gerd steht dort morgen früh wieder auf der Matte!! Und wenn's nicht fruchtet, werde ich beim nächst höheren Chef nachfragen.
OK, soviel zum Ärger.
Dann kam heute allerdings auch noch was erfreuliches. Die Firma Holzbau Bader hat unseren Boden im Dachspitz und die Einschubtreppe montiert Jubel Jetzt können wir endlich unsere Lüftungsanlage fertig installieren und umgehend anschließen und in Betrieb nehmen. Wobei, dazu brauchen wir natürlich erst mal Strom (und schon sind wir wieder bei der GEA grummel)
Dann hab ich heute unseren Wäscheschacht nochmal auseinander genommen und das Rohr ein bisschen "schräg" eingebaut, damit es oben dann in der Mitte sitzt, sonst geht kein Deckel drauf. Ja, das wars dann auch schon für heute. Morgen machich den Wäscheschacht wieder zu und werd mich an die Lüftungsanlage machen.

22:30:56 am 28.02.2007 von GerdUli - Dachgeschoss - Kommentare

grün oder grau oder hmmmm

also von der aktuellen Geschwindigkeit sind wir sehr angetan ;-)
Komm ich gestern auf die Baustelle und schwups unser Haus hat neue Kleider an!! Auf der West- und Südseite ist der Grundputz dran. Im Norden gehts ja noch nicht, weil dort gerade kein Gerüst steht. Irgendwie bin ich da sogar froh drum, denn wir wollen noch die Stromleitungen für unsere Aussenbeleuchtung am Haus ein bisschen nach unten setzen, und ohne Putz geht das deutlich besser ;-) Ich werd dann also heute noch mal mit Hammer und Meisel ans Haus gehen. Morgen ist mal wieder ein "Arbeitstag" aufm Bau geplant. Der Wäscheabwurfschacht muß umgebaut werden, sonst passt da keine Standardklappe drauf und das wäre doch schon ganz gut. Ebenso hatte meine Nicole gestern abend noch eine dolle Idee was mit dem kleinen Minieck im Flur neben der Wand zum Gäste-WC anzufangen wäre. Da kommt ein "Mini-Schubladen-Schrank" rein (wie passend für ein Minieck) - mit Licht und allem SchnickSchnack. Da werd ich doch gleich heute mal zum Baumarkt und Zeugs kaufen. So jetzt aber erst mal Bildchen
Mit Gipsern ;-) mit Gips

Ich war drin ;-)

Konnte es natürlich nicht abwarten ins Haus zu gehen. Der Estrichleger hat ja auch gesagt, dass wir nach 2-3 Tagen ruhig drauf laufen können. Also, hier die ersten Bilder. - Was würde ich eigentlich ohne mein Handy machen?? Zumindest mal keine Bilder auf der Baustelle ;-)

Blick von der Küche in den Flur Richtung Gäste-WC und Hauseingang unser Esszimmer nochmal Esszimmer von ner anderen Seite vom Esszimmer Richtung Wohnzimmer vom Flur in eins der Kinderzimmer unser Dachgeschoss und gleich nochmal 
Es hat sich gelohnt die Sache mit der Dämmung und der Fußbodenheizung ordentlich vorzubereiten.
Einen ganz herzlichen Dank an alle Helfer!!

13:57:47 am 24.02.2007 von GerdUli - Hausbau allgemein - Kommentare

Estrich im restlichen Haus

also, jetzt isser drin. Seit heute ist der Etsrich (ich schreib das blöde Wort immer falsch grrr) im Rest des Hauses drin. Wir sind ziemlich gespannt wie das denn jetzt aussieht. Am Samstag können wir dann mal rein und schauen. Wir hoffen das es jetzt zügig weitergeht.
Der Gipser war heute auch schon da und hat an der Fassade schon die "Eckschienen" angebracht. Der Aussenputz soll auch schon in einigen Tagen drankommen. Wundert uns zwar etwas, aber gut.

Blick durchs Küchenfenster Blick ins Wohnzimmer Blick Richtung Esszimmer und Küche

Keller ist voll

kurz und bündig. Der Keller ist voll mit Estrich und das sieht so aus:
vom Treppenhaus in den Hobbyraum in den Heizraum 
man sieht das alles noch ganz frisch ist. Es spiegelt sich noch im Wasser. Und morgen kommt der Rest dran. Sind gespannt wie dann das Haus aussieht wenn wir wieder rein können. Am Wochenende sollte das wieder gehen.

22:16:28 am 21.02.2007 von GerdUli - Keller - 1 Kommentar

Fasching, Fasnet, Karneval

Neuhausen, Hochburg der Fasnet im Großraum Stuttgart. Am letzten Sonntag, Fasnetsonntag, kamen laut Medienberichten gute 40.000 Zuschauer nach Neuhausen um den großen Fasnetsumzug zu sehen. Wir waren natürlich dabei. Schließlich wohnen wir kaum 200 Meter von der Umzugstrecke entfernt. Unsere 2 Mädels waren natürlich entsprechend verkleidet.
Dorothee als Clown und ne Hexe Julia
Seit Donnerstag war unsere Julia dann auch immer fleissig verkleidet im Kindi, als Pippi-Langstrumpf und als "Selbstgemachter" Zauberer.
  
nicht zu vergessen natürliche die Dorothee als Hexe
nett, gell

so - fertig

also das war mal richtig viel Arbeit!! Die Sache mit dem Keller haben wir, so zeitlich, ein bissle unterschätzt. Wir dachten, naja, fangen wir mal so um 8 an, dann werden wir so bis 15 Uhr rum gemütlich fertig. Pustekuchen!! Ich war der letzte Mohikaner der um 23:00 Uhr die Tür zugemacht hat. Boahh, das hat gedauert. Vor allem den ganzen Krempel mit der Abdichterei war echt viel Arbeit. Die Dämmplatten die wir verlegt haben sind auf beiden Seiten mit einer Aluminiumschicht versehen und 1,2m im Quadrat. Das ist perfekt für Räume mit 50qm oder so, nicht aber für kleine Kellerecken mit Rohren auf dem Boden. So ein Mist mit der Reinscheiderei. Was dann ja noch dazukam war die Bitumenabsperrbahn die wir auf dem gesamten Betonboden verlegt haben. Die schützt unser Häusle gegen aufsteigende Feuchtigkeit nach DIN 18195-4 (falls Euch mal jemand fragt). Nun gut, es ist Vollbracht. Noch schnell ein bissle aufgeräumt und Müll entsorgt und schon kam der Estrichleger am Montag -> NICHT!! Ok, so stimmts nicht ganz. Er kam und konnte nicht wirklich anfangen, weil - kein Wasser - zumindest nicht genug. Aus der alten Wasserleitung bei Nachbars, die wir freundlicherweise nutzen dürfen, kommt nicht genug Druck. Also bin ich heute mit dem guten Mann zum Bauhof und hab ein Standrohr geholt und jetzt kann er morgen und am Donnerstag den Estrich bei uns und unseren Nachbarn einbringen. Zumindest hoffe ich das schwer. Wer weiß was noch alles dazwischen kommen kann?!?!? Hier nun als ein paar Bilder unseres Kellers mit Dämmung, fertig für den Estrich (gespannt wart!!)
uns (ähm mein) künftiger Hobbyraum Speisekammer und Hausanschlußraum Heizraum mit Aqualift (blödesTeil) vom Treppenhaus aus

18:57:00 am 20.02.2007 von GerdUli - Keller - Kommentare

am Samstag ist wieder Arbeitseinsatz

da werden wir in unserem Keller die Isolierung gegen aufsteigende Feuchtigkeit, ist so ne Bitumenabsperrbahn (was ein Wort), verlegen und dann die Wärmedämmung noch draufpacken.

Gestern wurde die Fußbodenheizung mit Wasser gefüllt, damit am kommenden Montag der Estrich nix in die Lüfte zieht. So ist die FBH (ich kürz ab jetzt ab) ein bissle schwerer. Heizkörper im Keller sind auch alle korrekt montiert und der Kamin ist jetzt auch komplett bis durchs Dach fertig. Wobei Kamin ja eigentlich gar nicht stimmt. Ist ja nur noch ein Rauchgasrohr!

Ja, dann sind wir mal gespannt, ob der Estrichleger am Montag ne Narrenkappe auf hat ;-)

05:35:00 am 16.02.2007 von GerdUli - Keller - Kommentare

Montag kommt der Estrich

Am kommenden Montag soll jetzt der Estrich eingebaut (sagt man da einbauen?? kein Plan) werden.
Jedenfalls ist unser Keller noch nicht wirklich trocken. Jetzt sind wir ein bisschen hin- und hergerissen. Einerseits soll das Haus natürlich fertig werden, andererseits ist es schlecht, auf den Betonboden jetzt Isolierung und Dämmung draufzuklatschen so lange der noch nass ist. Das kommt ja nie wieder raus.

06:54:00 am 15.02.2007 von GerdUli - Keller - Kommentare

So ein Jammer

jetzt hat dämlich.net die Türen zugemacht :-(
Ich fand die Webseite richtig nett, da gabs immer wieder kurioses und eben völlig "dämliches".
Tja, da sieht man es mal wieder. Jeder versucht nur Kohle abzuziehen und dabei gehen solche kleinen Nettigkeiten kaputt _snief_

07:00:05 am 14.02.2007 von GerdUli - Allgemeines - Kommentare

Fußbodenheizung die zweite

so, nun ist sie drin. Heute haben wir das EG und das noch fehlende Badezimmer mit der Leitungen der Fußbodenheizung versorgt. Sieht gut aus, bin sehr zufrieden. Wir haben uns kurzfristig noch dazu entschlossen im Wohn-/Esszimmer einen Bodenfühler zusätzlich zum Raumthermostat einzubauen. Das hat folgenden Vorteil: wenn wir bspw. mit unseren Kaminofen (der zwar noch nicht existiert aber noch kommt) mal heizen, dann ist der Fußboden immer etwas temperiert auch wenn der Raumthermostat abgeschaltet hat. Heute wurde die Telefonleitung und die Gasleitung ans Netz angeschlossen. Am kommenden Mittwoch wird die GEA dann, im Auftrag der EnBW den Hausanschluß machen. Habe heute dem entsprechenden Mitarbeiter gezeigt wo die rein sollen, damit wir auch noch ein Fundament für unseren Carport setzen können. Am kommenden Donnerstag werden wir dann die Heizung an die Gasleitung anschließen. Dann könnte es grade noch reichen die Heizung in Betrieb zu nehmen, bevor der Estrich dann kommt. Der soll kommende Woche kommen. Zur Zeit macht es echt Spaß die "Bauerei", es geht grad richtig was vorwärts. Nach den vielen zähen Wochen tut das echt gut!
Fußbodenheizung im EG-Flur das Bad, war nicht so einfach mit dem vielen Zeug auf dem Boden Randzone unserer Fußbodenheizung im Wohn/Esszimmer und so sieht ein Telefonanschluß für ein Doppelhaus aus

Froggiwanderung

also das bedarf jetzt wohl einer Erklärung. Wir fahren ja Motorrad, also eigentlich. Zugegebenermaßen in letzter Zeit ziemlich wenig! Naja, wegen der Kinder und wegen dem Haus und so, Egal.
Es gibt da auf jeden Fall einen Stammtisch und der hat ein prominentes Mitglied: den lieben Froggi. Froggi ist ein kleiner Chopperfahrer der immer schön auf unserem Stammtisch steht. Zu Ehren seines ersten "Geburtstags", ich glaub es war der 06.02.2002 oder so (?!?!) machen wir jetzt jedes Jahr eine Winterwanderung. Natürlich mit Grillen, gehört ja dazu. In diesem Jahr hat leider ziemlich geregnet und die Wanderung war mehr ein Spaziergang - mit Grillen ;-).
Ja und da hab ich doch gleich mein Handy ausgepackt und 2 Bildchen gemacht. Viele Grüße an Alle!

Lecker so ne Wurst im Februar ausnahmsweise musste die Garage von Peter herhalten

unsere Kids

verdienen auch mal wieder eine Erwähnung. Nicole hat für unsere "große" einen Zauberer genäht. Fasnet naht und wir wohnen schließlich in Neuhausen :-)
Jedenfalls findet die Mütze und der Umhang rege Beliebtheit auch bei Dorothee. Gut ist ein bissle groß, aber was ein richtiger Zauberlehrling ist

Dorothee oder Merlin?

Fußbodenheizung die erste

heute haben wir mit unserem Heizungsbauer die Fußbodenheizung in unserem DG und OG verlegt. Das Bad konnten wir noch nicht machen, da dort die Dämmung noch nicht ganz fertig ist. Aber egal, der Löwenanteil ist gemacht. Mehr als die Hälfte der Heizung ist also verlegt. Hätte nicht gedacht, das wir in den 2 Geschossen fast 700m Leitungen verlegen!! Bin erstaunt. Könnt ja selbst auf den Bildern sehen, das es tatsächlich ne Menge ist.
DG Studio Westhälfte DG Studio Osthälfte Treppenhaus im OG mit Blick in die Kinderzimmer Kinderzimmer

Ja, dann ist noch unser Gerüst weg auf der Nordseite, somit steht dem Verlegen der Strom- und Gasleitung nichts mehr im Wege. Mal sehen obs so ist. Hier mal ein Bild unsere Hauses ohne Gerüst
Blick aus Norden
und zu Guter Letzt noch die Meldung, dass unsere Wasserleitung jetzt zumindest mal auf einer Seite (ans Wassernetz der Gemeinde) angeschlossen ist. Sieht so aus
Schön blau, gell

mehr gibt es erst mal nicht. Aber heute ist zumindest mal richtig was gegangen!!

20:49:09 am 08.02.2007 von GerdUli - Installationen - Kommentare

unser Keller

hier sieht man ganz gut wie feucht unsere Kellerwände nach den Wassereinbruch noch sind. Hat so gute 20 cm nach oben noch ordentlich Wasser in der Wand
Treppenhaus im UG
Unsere Heizung samt 300Liter Solarspeicher, ich glaub da gibt es zwar schon ein Bild, aber egal.
Viessmann

so, jetzt aber

hab leider keine Ahnung weshalb der Text mit den Bildern so weit unten anfängt?!?!?




Das wird mal unsere Schiebetüre zwischen Küche und EsszimmerSchiebetüre in die Küche
Unser Gäste-WC im EGGäste-WC
Ab ins OG und da schnell mal ins Bad geschaut, die Wand mit Dusche, WC und WäscheabwurfschachtDusche und so
daneben kommt die BadewanneHier gibts mal ne Wanne
und gegenüber den DoppelwaschtischNeben dem Waschtisch kommt noch ein Handtuchheizkörper
und noch ein Stockwerk weiter oben sieht es gerade so aus:hinter der Verkleidung sind die Lüftungsrohre versteckt
sieht ganz manierlich aus mittlerweile wenn die Lüftungsrohre nicht mehr so "rumhängen"

20:50:53 am 06.02.2007 von GerdUli - Hausbau allgemein - Kommentare

so, OG fertig

also, das OG ist jetzt bis auf ein paar kleine Ecken auch mit der Dämmung ausgelegt.
Lediglich im Bad muß ich noch mit einer Ecke warten, da dort die Wasserleitungen dermaßen schluderig verlegt sind, das die Dämmung mehr einer Berg-und-Tallandschaft gleicht. Muß mal sehen wie wir das lösen.
Ebenso passt der Trockenbaukasten um unseren Wäscheschacht noch nicht so recht. Hier hab ich mit dem Handwerker gesprochen, dass der nochmal ein bisschen was anpasst, ansonsten können wir nicht mal nen Deckel auf das Rohr machen, wär schlecht ;-)
Am kommenden Donnerstag werden wir dann im DG anfangen die Rohre für die zu Fußbodenheizung verlegen. Das EG wird, Stand heute, am nächsten Samstag mit der Dämmung versorgt.
Im Keller ist's immer noch nass, daher wird es erst mal nix mit dem Estrich.
Heute wird wohl der Trockenbauer mit der Wand für unsere Schiebetüre zwischen Esszimmer und Küche fertig. Bin mal gespannt wie das dann aussieht. Ich werd ein Bildchen einstellen.

Seit Mitte letzter Woche, haben wir unsere Aussensimse nun auch montiert. Sehen ganz ordentlich aus, sind zwar jetzt keine besonderen Teile, halt ein Standard-Granit-Sims aber immerhin Granit und kein Alu oder Kunststoff. Die Innensimse sind schon ein paar Tage länger montiert, weiß gar nicht ob ich darüber geschrieben habe?!

13:51:58 am 06.02.2007 von GerdUli - Installationen - Kommentare

DG fertig

heute haben wir in unserem Dachgeschoss komplett die Styropordämmung für unsere Fußbodenheizung verlegt. Gemütlich um 9 angefangen - weil das ja ruck zuck passiert ist ;-)
Naja, jetzt haben wir dann doch bis um 16:30 Uhr geschafft. Das Obergeschoss kommt dann wahrscheinlich am Montag oder Dienstag abend dran, da sollten allerdings 2 Personen reichen, denn es ist nur noch das Bad und der Flur zu machen. Im EG allerdings da sollten es wohl schon 4 Helferlein sein, sonst wird das nichts.
Tja und der Keller...der ist immer noch naß und das wird dort erst mal nix mit Dämmung und Folie verlegen. Bilder von unserer "dollen" Dämmung im DG gibts demnächst.
Anfang der Woche will die Fa. Wacker dann auch unseren Kanalanschluß und die Anschlüsse an Gas, Wasser und Telekom machen. D.h. vielleicht haben wir Ende der kommenden Woche dann endlich die Versorgung im Haus. Mal sehen ob das was wird....

19:40:49 am 03.02.2007 von GerdUli - Installationen - Kommentare

und wieder ein Loch im Boden

So sieht es aus, wenn ein Kanal angeschlossen wird.
Kanalanschluß 

und natürlich wieder mit dem Meisel wegen des Felses
Kanalanschluß

Kanalanschluß

gestern kam der "Jahresunternehmer" der Gemeinde und hat begonnen unsere Abwasserleitung an den Hauptkanal anzuschließen. Allerdings hat er gleich wieder aufgehört, da unser Kanal nicht tief genug liegt. Jetzt muß da so ein "Wasserabsturz" eingebaut werden. Das ist prinzipiell erst mal kein Problem, aber es kostet wieder mal Geld und Zeit. Grummel...

Heute ist jetzt der Gipser wieder da und macht die Trockenbauarbeiten. Ne Wand zwischen Küche und Esszimmer und ne eingefallene Wand am WC wieder aufbauen. Dann noch die Vorsatzschalen an die Bade- und Duschwanne ranbasteln und die Verkleidungen für die WC's dranbauen. Soll am Freitag fertig sein, dann könnten wir endlich unsere Fußbodenheizung fertig machen. Im Keller (ehemals Schwimmbad) soll heute ein Bautrocknungsgerät aufgestellt werden. Naja, warten mir mal ob's wirklich kommt (ich kann eine gewisse Skepsis nicht verleugnen)

13:28:42 am 01.02.2007 von GerdUli - Garten und Co - Kommentare
< Februar 2007 >
MonDieMitDonFreSamSon
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728